Fernöstliche Kunst und Buddha Figuren

Bronzestatue »Avalokiteshvar«

Der Boddhisatva Avalokiteshwara steht für das unendliche Mitgefühl und das Erbarmen. In Tibet werden die Dalai Lamas als seine Inkarnationen angesehen.

Atelier Strassacker, 47 cm hoch

1.443,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Bronze Statue »Jambhala, Gott des Reichtums«

Jambhala wird äußerlich als buddhistischer Gott des Reichtums und Befreiung von Armut angesehen...

Atelier Strassacker, 25 cm hoch

868,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
17 von 7 Artikel

Exklusive Buddha-Skulpturen von Strassacker

Weltreligion des Buddhismus

Gautama Siddharta, der Begründer der Weltreligion des Buddhismus, wurde in Lumbini im Süden des heutigen Nepal geboren. Von hier aus verbreitete sich seine Lehre zunächst im heutigen Indien und im Himalaya, um schließlich in ganz Asien zu großer Bedeutung zu gelangen.

Reproduktionen nach Originalen aus dem 11. bis 14. Jahrhundert

Unsere Bronze zeigen bedeutende Gestalten des hochkomplexen buddhistischen Pantheons, dessen Buddhas, Boddhisatvas und Gottheiten in zahlreichen Erscheinungsformen auftreten können. Eine jede von ihnen zeichnet sich dabei durch unterschiedliche Attribute und Gegenstände aus und auch die Art der meditativen Haltung der Hände ist bedeutungsvoll. Die Originale stammen aus dem 11. bis 14. Jahrhundert. Zwei von ihnen – der Buddha Sakyamuni und der Avalokiteshwara – befinden sich heute in China: Sie wurden anlässlich zweier Staatsbesuche in den 60er und in den 80er Jahren dem chinesischen Ministerpräsidenten Zhou Enlai bzw. dem chinesischen Staatspräsidenten Li Xiannian überreich .

Aus der Werkstatt des Bildhauers Suo Lan Ci Jiao

Die Reproduktionen stammen aus der Werkstatt des Bildhauers Suo Lan Ci Jiao, der sich seit vielen Jahren mit der traditionellen Plastik des Buddhismus beschäftigt.

Gambio Ladezeiten optimiert von Werbe-Markt.de